Hotel Borgognoni
  • 1 Nächt1
  • 2 Nächte2
  • 3 Nächte3
  • 4 Nächte4
  • 5 Nächte5
  • 6 Nächte6
  • 7 Nächte7
  • 8 Nächte8
  • 9 Nächte9
  • 10 Nächte10
  • 11 Nächte11
  • 12 Nächte12
  • 13 Nächte13
  • 14 Nächte14
  • 15 Nächte15
  • 16 Nächte16
  • 17 Nächte17
  • 18 Nächte18
  • 19 Nächte19
  • 20 Nächte20
  • 21 Nächte21
  • 22 Nächte22
  • 23 Nächte23
  • 24 Nächte24
  • 25 Nächte25
  • 26 Nächte26
  • 27 Nächte27
  • 28 Nächte28
  • 29 Nächte29
  • 30 Nächte30
  • 1 Zimmer1
  • 2 Zimmere2
  • 3 Zimmere3
  • 4 Zimmere4
  • 5 Zimmere5
  • 6 Zimmere6
  • 1 Erwachsen1
  • 2 Erwachsene2
  • 3 Erwachsene3
  • 4 Erwachsene4
  • 5 Erwachsene5
  • 6 Erwachsene6
  • 7 Erwachsene7
  • 8 Erwachsene8
  • 9 Erwachsene9
  • 10 Erwachsene10
  • 11 Erwachsene11
  • 12 Erwachsene12
  • 0 Kinder0
  • 1 Kinder1
  • 2 Kinder2
  • 3 Kinder3
  • 4 Kinder4
  • 5 Kinder5
  • 6 Kinder6
Buchung
stornieren/ändern
Jetzt prüfen

BUCH



twitter google plusyou tubepinterest

Hotel in der Nähe der Spanischen Treppe

Wenn Sie sich für ein Hotel in der Nähe der Piazza di Spagna, Trinita dei Monti, Via Condotti entscheiden, bedeutet dies mitten im pulsierenden Herzen der Stadt Rom zu wohnen; neben den auf internationalem Niveau exklusivsten und luxuriösesten Shopping Straßen und vor der einzigartigen und unvergleichlichen Kulisse einer der schönsten Plätze Roms.

Die Piazza di Spagna verdankt ihren Namen dem Vorhandensein der spanischen Botschaft der Bourbonen im XVIII Jahrhundert. Auf dem Platz steht der berühmte Brunnen ‚fontana della Barcaccia‘, ein Werk von Pietro und Gianlorenzo Bernini, Meister des römischen Barock. Dahinter erhebt sich die Spanische Treppe (ital. scalinata di Trinità dei Monti). Links und rechts von der berühmten Freitreppe erkennt man ein wenig englischen Stil und Kultur. Hier befindet sich das Haus, in dem der englische Dichter John Keats zeitweise gelebt hat und in dem heute ein Museum untergebracht ist, das an ihn und seinen Freund Percy Bysshe Shelley erinnert. Auf der anderen Seite der Treppe liegt der typisch englische Tea Room Babington’s, der auf die Zeit dieser beiden Dichter und Italienliebhaber zurückgeht.

Die mächtige Spanische Treppe (ial. scalinata di Trinità dei Monti) wurde anlässlich der Jubiläumsfeier im Jahre 1725 eingeweiht. Sie diente ursprünglich als Verbindung zwischen der spanischen Botschaft der Bourbonen und der wunderschönen barocken Kirche Heilige Dreifaltigkeit (ital. Trinità dei Monti) woher auch ihr Name stammt.